Unser Bier ...


Wir zapfen nur unfiltriertes, naturbelassenes und hopfenaromatisches Bier mit hervorragender Schaumeigenschaft, das reich an Rohstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß ist. Unser Sudhaus ist in das gastronomische Innenleben integriert, so daß die Gäste den Brauvorgang unmittelbar miterleben können.

Sudhaus

*
In der Küche geben wir uns traditionsbewußt und in unserer alten Destille scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.

Füllanlage

*
Ob das Forstquell-Gold, Forstquell-Kupfer oder die Forstquell-Weiße, jede Biersorte wird nach dem 600jahre alten Rezept der Familie Höhenberger gebraut.

*
Wir beachten neben dem bayerischen Reinbeitsgebot vor allem die viel ältere Brauordnung der Grafen von Oettingen aus dem Jahre 1389.

*
Nur erstklassige Rohstoffe wie Malz aus feinspelziger Sommerbraugerste, Aromahopfen aus den besten Anbaugebieten in Deutschland, vitamin- und mineralstoffreiche Hefe aus eigener Zucht und nicht zuletzt das berühmte
Forst-Quell-Wasser aus dem eigenen Brunnen geben unseren Bieren den typischen Geschmack!


*


Sudhaus



Freuen Sie sich auf ein frisch gezapftes "Forstquell", frisches Brot aus dem hauseigenen Ofen und unsere selbstgebrannten "Wässerli".
Das Forstquell-Bier ist wegen seines unvertwechselbaren Geschmacks berühmt.