Vollmondsudfest ...


Rettung in hellen Vollmondnächten

Vollmondnächte können eine Qual sein. Manch einer leidet unter Schlaflosigkeit, einige gar wandeln wie in Trance umher und müssen eingefangen werden, damit kein Unglück geschieht. Andere wiederum haben damit überhaupt kein Problem, glauben an überirdische Kräfte und nutzen den Mondkalender für Aussaat oder Ernte. Mich lässt das unberührt, außer einer leichten Unruhe, erfreut der Vollmond mich mit seinem nebligen Licht, das Landschaften in magische Szenerien verwandelt. Für alle aber, die auf der Suche nach hilfreicher Linderung oder sinnvoller Freizeitgestaltung an langen Vollmond-Abenden sind, gibt es in der hübschen Hesselberg-Gemeinde Fürnheim eine ideale Kombination aus Schlafvorbereitung und unterhaltsamem Festveranstaltung: das monatlich stattfindende »Vollmondsudfest« in der Forstquell-Brauerei.

Dann wird nicht nur das würzige Forstquell-Gold gebraut, bei dem man durch die Integration des Sudhauses in den Gasthof den Brauvorgang live erleben kann, dann gibt es auch leckere Schweinshaxen und fränkische Spezialitäten mit Beilagen und Brot aus dem hauseigenen Holzofen. Und bevor der Heimweg angetreten wird, stärkt man sich mit einem selbstgebrannten »Wässerli«, dem Bierschnaps, der endgültig alle bösen Vollmondgeister vertreibt.

*

Die Geschichte der von der Familie Kollmar liebevoll renovierten Dorfbrauerei reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück, seit 1731 braut man hier in der Tradition des Johann Simon Höhenberger Forstquell-Biere nach dem bayerischen Reinheitsgebot und der noch älteren Brauordnung der Grafen von Oettingen. Das Stammhaus der Oettinger-Brauerei ist auch bei den Auszubildenden sehr beliebt: »Alle freuen sich darauf, nach Fürnheim zu kommen, um dem Bierbrauer Helmut Rieß über die Schulter zu schauen, wie er nach altem Rezept mit viel handwerklichem Geschick einen Sud herstellt. Statt an Schlaflosigkeit zu leiden, empfehlen Bierbrauer Helmut Rieß und Pia Kollmar (Bild) den Besuch unseres Vollmondsudfestes!

WIRTSHAUS-BRAUEREI
UND
TAFERNWIRTSCHAFT
von
Friedrich Höhenberger
in Familienbesitz seit 1731

D-91717 Fürnheim 35
Tel.: 09832 9657
Fax: 09832 9672

Die Kollmars